• Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen

In diesen Tagen wurde auch in Nitztal die Jahresdienstbesprechung des ortsansässigen Löschzuges abgehalten.

Es begrüßte der Löschzugführer Friedhelm Sauerborn. Nachdem man den verstorbenen Kameraden gedachte, trug der stellvertretende Löschzugführer Dietmar Boldt den Jahresbericht der aktiven Wehr vor.

Auch Bürgermeister Rolf Schumacher wohnte der Versammlung bei und richtete ein Grußwort an die Feuerwehrkameraden, in dem er ihren vorbildlichen Einsatz lobte und die Bedeutung des Löschzuges hervorhob.

Auch Wehrleiter Andreas Faber und Ortsvorsteher Stefan Wagner schlossen sich diesen lobenden Worten gerne an.

Im Rahmen der Jahresdienstbesprechung konnten sodann Benjamin Alheit und Tobias Keßner zum Oberfeuerwehrmann befördert werden. Außerdem erhielt Frank Müller als Anerkennung für die meisten Ausbildungsteilnahmen von Löschzugführer Friedhelm Sauerborn ein Präsent.

(Quelle: Pressemitteilung der Stadtverwaltung Mayen Nr. 726/2016)

Wir alle sind Feuerwehr

Mayen Wetter