• Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen

Im Evangelischen Kindergarten „Regenbogenland“ wurde kürzlich eine Brandschutzübung mit Unterstützung der Feuerwehr Mayen durchgeführt.

Die Jugendfeuerwehren Nachtsheim mit ihrem Jugendwart Jürgen Deisen und Kürrenberg trafen sich Anfang Oktober zu einer Gemeinschaftsübung.

Wenn die Feuerwehr ihre Abschlussübung gemacht hat, kommt noch der Lukasmarkt, dann ist auch schon gleich Weihnachten und das Jahr somit zu Ende. So oder so ähnlich ist der Mayener Kalender. Am vergangenen Wochenende fand die groß angelegte Übung der Mayener Wehr gemeinsam mit den Löschzügen aus Hausen, Kürrenberg und Nitztal an der Kelberger Straße auf dem Gelände der Fa. Anton Rosenbaum statt.

In diesen Tagen feierten die Kürrenberger Feuerwehrkameraden ihr Sommerfest. Das Fest wurde bei herrlichen Wetter durch den Löschzugführer Peter Kaliszan eröffnet.

Es gibt immer wieder Bürgerinnen und Bürger, die gerne bei jedweden Anlässen zu „ihrer Feuerwehr“ kommen, um ihnen damit den nötigen Respekt zu erweisen. So auch am 24.06.2017.

DWD Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Mayen-Koblenz :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Freitag, 21.Sep. 06:00 bis Freitag, 21.Sep. 18:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Freitag, 21.Sep. 10:00 bis Freitag, 21.Sep. 18:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/09/2018 - 09:23 Uhr

Wir alle sind Feuerwehr

Mayen Wetter