• Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen

Die Freiwillige Feuerwehr Mayen konnte bei der Firma Autohaus Nett KG drei neue Fahrzeuge in Empfang nehmen, die in Zukunft bei den Löschzügen Kernstadt und Hausen ihren Dienst verrichten werden.

Eine Streife der Polizei Mayen stellte brennende Mülleimer fest. Durch das schnelle Ablöschen durch Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Mayen konnte ein großflächiges Ausbreiten verhindert werden. Trotzdem wurden ein Müllcontainer und drei Mülleimer ein Raub der Flammen. An einem in der Nähe abgestellten Fahrzeug wurde ein Rücklicht beschädigt. Entstehungsursachen konnten vorerst nicht festgestellt werden. Wer Hinweise geben kann, wird um Kontaktaufnahme mit der Polizei Mayen, Telefon 02651 8010, gebeten.

(Quelle: Pressemitteilung Polizeidirektion Mayen)

Am späten Nachmittag des 21. März bemerkten einige Besucher des Mayener Friedhofs klagende Schreie einer Katze.

In diesen Tagen führte der Löschzug Kürrenberg seine jährliche Dienstbesprechung mit allen Kameradinnen und Kameraden durch.

„Sie alle sind stets zur Stelle, wenn man Sie braucht. Sie engagieren sich in hohem Maße für Ihre Mitbürger und deren Sicherheit und Schutz. Dabei scheuen Sie den Dienst am Nächsten nicht, auch nicht am Wochenende oder in der Nacht...!“ Diese anerkennenden Worte richtete Mayens Oberbürgermeister Wolfgang Treis am Wochenende an „seine“ Freiwillige Mayener Feuerwehr (FFW MY) vor vollbesetztem Haus in der Halle 129.

Wir alle sind Feuerwehr

Mayen Wetter