• Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
  • Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen
 

eiko_icon Kaminbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brand
Zugriffe 875
Einsatzort Details

Mayen, Schloßstraße
Datum 03.03.2017
Alarmierungszeit 15:27 Uhr
Alarmierungsart FME
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Löschzug Kernstadt
  • HLF 20/16
  • DLA(K) 23/12
Löschzug Nitztal
  • TSF 4/47 (a.D.)
Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  DLA(K) 23/12  TSF 4/47 (a.D.)

Einsatzbericht

Ein Kaminbrand im Ortsbezirk Nitztal führte zur Alarmierung der Feuerwehreinheiten Nitztal und Kernstadt. Vor Ort konnte ein ausgedehnter Kaminbrand festgestellt werden. Der Kamin wurde mit einem entsprechenden Kehrgerät fortlaufend ausgekehrt. Zwei Trupps unter Pressluftatmern waren mit der Wärmebildkamera zu Kontrolle im Innenbereich des Gebäudes im Einsatz. Zudem wurde der Brandschutz durch ein C-Rohr im Außenbereich sichergestellt. Die Bewohnerin ist vom Rettungsdienst versorgt worden.

Neben den Kräften der Feuerwehr waren die Polizeiinspektion Mayen sowie das Deutsche Rote Kreuz und ein Schornsteinfeger im Einsatz.

 

DWD Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Mayen-Koblenz :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Montag, 10.12. 18:00 bis Dienstag, 11.12. 10:00
Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Montag, 10.12. 18:00 bis Dienstag, 11.12. 10:00
Es tritt oberhalb 400 m leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 10/12/2018 - 22:29 Uhr

Wir alle sind Feuerwehr

Mayen Wetter