Keine Hilfe bei Stromausfall möglich

Die Feuerwehr weist darauf hin, dass bei einem großflächigen Stromausfall keine Hilfe gewährleistet werden kann. Insbesondere für Gewerbetreibende und Landwirte ist es daher wichtig, sich selbst mit geeigneten Notstromaggregaten auszustatten, um z.B. ihre Melkmaschinen oder eine Klimaanlage weiter betreiben zu können.Bürgerinnen und Bürger können sich über geeignete Selbsthilfemaßnahmen beim Stromausfall auf der Homepage des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe informieren über www.bbk.bund.de -> Service -> Vorsorge für den Notfall -> Energieausfall.

(Quelle: Presseinformation der Stadtverwaltung Mayen 103/2012)

 

DWD Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Mayen-Koblenz :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21.07.2019 - 10:18 Uhr

gültiger Bereich : Andernach  
Info über den Waldbrandgefahren-Index :
Die Berechnung erfolgt auf der Grundlage stündlicher Zeitreihen; verwendet werden Lufttemperatur, relative Luftfeuchte, Windgeschwindigkeit, Niederschlagsrate bzw. Schneemenge, sowie die kurz- und langwellige Strahlung der Atmosphäre. Die Modellausgabe des WBI erfolgt in den Stufen 1 – 5 (sehr geringe bis sehr hohe Gefahr), wobei auf den Maximalwert des Zeitraums 12 – 18 UTC zurückgegriffen wird.
www.dwd.de
© 2019 Freiwillige Feuerwehr Stadt Mayen. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper